Hier liegt ein kleiner Teil der Erde Ihnen zu Füssen.

 

Wir reisen gerne auch wenn dies sich auf nur 2-3 Tage bezieht, so ist es doch eine Flucht aus dem Alltag.
Hier sehen Sie Berichte aus den bereisten Gegenden, sowie unsere Meinung über Restaurants und Hotels wie wir sie empfunden haben und hoffen Ihnen in ihren Vorbereitungen helfen zu können.

Wir wünschen schon viel Spaβ beim Planen.

Wo ich schon überall schon gewesen bin?

Überlegen . . . . . ja . . . . .Kanada wo der Ahornsirup gewonnen und hergestellt wird, da bin ich schon gewesen.
Das war 1989 im Februar-März 3 Wochen lang. Fotos habe ich keine, wurden aber welche gemacht befinden sich aber nicht bei mir.
Kann aber verraten das diese Jahreszeit sehr schön da drüben ist, obwohl schon jeder vom "Canadian Summer" gehört hat. Hier war es der
Übergang Sommer-Winter, wo ich entlegene Stellen besichtigt habe. Es war kein gebuchtes Packet. Der Flug führte über Luxemburg nach Frankfurt dann nach Toronto, anschlieβend mit Inlandsflug nach Regina. Dort besuchte ich luxemburgische Einwanderer.

Ich wurde gut umsorgt und mir wurde die Gegend gezeigt. Wir besuchten (teils auch eingeladen) noch weitere Einwanderer aus Luxemburg. Ich habe dort wunderbare Menschen kennengelernt.
Ich wurde dorthin gefahren wo ich hinwollte, durfte also praktisch den gelohnten Wagen nicht nutzen.
Eine Fehlgeste haben ich jedoch hinbekommen, bei uns schenkt man Pflanzen für so manche Gelegenheit, so haben ich welche gekauft als Dankbarkeit für die schöne Zeit und um meine Dankbarkeit zu zeigen, in Kanada zeigt das schenken einer Pflanze dass man Anteilnahme an der Trauerfeier bei den Angehörigen nimmt, mir wurde verziehen da ich diese "Ritual" nicht kannte.

Die Reise ging dann mit Bus (Greyhound) von Regina bis Vancouver. Zuerst hatten wir eine ebene Landschaft mit übergroβen Feldern wohin das Auge auch reichte. Kurz vor Vancouver begannen dann auch allmählich die Berge der "Rocky Mountains" sich zu zeigen. Es war eine angenehme Fahrt

In Vancouver habe ich mir wieder ein Fahrzeug gemietet und es ging zu einer 14-tägigen Reise mit knapp 3500 km durch die Waldgebiete Kanadas.

   

by FUNK Patrick 2009
Webseite erstellt mit Expression Web, Photoshop CS3 und OpenOffice 3.0